Impressum

[Testbericht] Eine Lidschatten Entfehlung!

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch einen Lidschatten vorstellen, der mich leider ziemlich enttäuscht hat. Er stammt aus der neuen "Yes, we doll" LE von Manhatten. Letzten Endes kann ich euch nur sagen: Spart euch das Geld. Aber lest selbst:

Für Pinkmelon durfte ich diesen Lidschatten aus der aktuellen Manhattan Kollektion testen. Es ist die Farbnuance 01 Polka Puppet. Es sind 5g enthalten und das Ganze kostet 3,99 Euro.




Das Pfännchen ist durchsichtig, so dass man direkt sieht welche Farben man vor sich hat. In diesem Fall sind es gleich zwei Farben. Bei Polka Puppet handelt es sich einmal um einen hellen gelb-goldenen Ton mit Schimmer und groben Partikeln und um einen schwarzen Ton ebenfalls mit Schimmer und Partikeln.


Dem Namen nach zu urteilen, dachte ich mir direkt dass es sich um klasse, intensive Farben handeln muss. Falsch gedacht. Trägt man die Farben ohne Base auf muss man erst mal öfter drüber gehen damit man die Farben gut erkennt. Außerdem nerven die Glitzerpartikel sehr! Sie fliegen über all rum und es sind mir einfach zu viele.



Mit Base wird die Farbe etwas stärker, aber erst mit einem Fixing Spray aufgetragen, werden die Farben schön. Verblenden lassen sich die Farben auf dem Auge gut, jedoch hat man am Ende eher eine Mischung aus beiden Farben als zwei einzelne - und natürlich jede Menge Glitter.

Die Haltbarkeit des Lidschattens ist okay. Er verblasst etwas über den Tag aber kriecht nicht in die Lidfalte.


Äußerlich sehen die Farben wirklich schön aus. Nur in der Realität habe ich viel zu viele Kritikpunkte. Für knapp 4 Euro bekommt man in der Drogerie wirklich bessere Produkte. Ich denke da nur an die Spectaculart von Catrice...Von mir eine ENTFEHLUNG!

Kommentare:

  1. Hey Ine,

    danke für dein Kommentar :)

    Ja, von der Neutrogena Reihe habe ich auch schon Gutes gehört, vielleicht teste ich diese ja wirklich mal :)
    Und was die Haare angeht, bisher habe ich neben diversen Shampoos und Spülungen nur das Haaröl von Alverde, das hat mich aber leider nicht wirklich überzeugt.. Aber vielleicht probier ich die Sprühkur und so mal aus :)

    Danke für deine Tipps :)

    Grüße an dich :)

    AntwortenLöschen
  2. Mit Manhattan hatte ich bisher irgendwie uach keine guten Erfahrungen ...schade ;/


    Habe mir gestern Lidschatten von Maybelline gekauft , weil die beim DM aus dem Sortiment gehen und bin mal gspannt, wie dei sind. Regulär haben die ja schon einen ordentlichen Preis ;)


    Danke für deine lieben Kommentare :D
    Du hast wohl Recht, aber ich finde es ein UNding, dass meine Lehrerin mich da so vor der Klasse vorführen will...hätte sie ruhig im stillen Kämmerlein irgendwo mit mir alleine machen können, so bin ich nur unnötig nervös und mache mir mehr Stress als wahrscheinlich nötig, damit ich vor der Klasse nicht dumm da stehe :D

    AntwortenLöschen
  3. Gut, dass ich den Bericht gesehen habe, denn ich stand heute vor dem Aufsteller und war mir unschlüssig. Mir gefällt die Farbkombi nicht, sehr gewagt, gleiches gilt für die Rouges. Aber dennoch wollte ich es mal ausprobieren. Aber das Geld werde ich mir dann nun wirklich sparen.

    Ganz liebe Grüße!
    Saskia

    AntwortenLöschen