Impressum

Teil 1: Mascaravergleich–essence Multi Action Waterproof

 

Hallöle,

heute beginnt wie angekündigt die Mascarawoche. Ich werde euch 4 Mascaras, die ich benutze, vorstellen und am Ende miteinander vergleichen.

Den Anfang macht heute von essence die Multi Action Mascara in der Wasserfesten Variante. Diese gibt es noch gar nicht so lange im Sortiment und ist zusammen mit anderen Sorten eingezogen.

essencemulti

Inhalt: 9 ml
Preis: 2,75 €

Ich habe mir verschiedene Kategorien überlegt nach denen ich die Mascaras vergleichen werde. Am Ende werden alle gegenüber gestellt und die Beste gekürt.

Bürste:

essencemulti2

Die Bürste von der Multi Action Waterproof ist – soweit ich mich erinnern kann – doch anders als die der normalen Variante. Sie ist spiralförmig angeordnet. Von Anfang an war wenig Tusche an der Bürste hängen geblieben. Lediglich an der Spitze sammelte sich etwas Produkt an, aber ich habe noch nie eine Mascara gesehen, die dieses Problem nicht hatte. Die Bürste ist nicht zu breit.

Auftrag:
Der Auftrag gestaltet sich als ganz gut. Die Konsistenz der Tusche war nie zu flüssig, so dass die Wimpern gar nicht erst verkleben. Auch die Patzer um das Auge herum bleiben so fast komplett aus. Ich finde eine Schicht reicht bei dieser Mascara aus, denn ab der zweiten verkleben die einzelnen Wimpern miteinander. Aber eine Schicht reicht hier aus (s. Punkt Ergebnis). Die Trocknungszeit ist ebenfalls gut. Es dauert nicht länger oder kürzer als bei einer normalen Mascara.

Ergebnis:

essencemulti5

Ich denke mal, Bilder sprechen hier mehr als Worte. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden Smiley
Die Wimpern erhalten viel Schwung, der auch im Laufe des Tages nicht verloren geht. Natürlich kann man die Wimpern noch stärker tuschen, mich stören dann aber die Fliegenbeine, die entstehen.

Haltbarkeit:
Diesen Punkt zu bewerten ist bei einer wasserfesten Mascara natürlich etwas unfair. Im Endvergleich wird dies aber natürlich berücksichtigt.  Die Mascara hält und hält. Am Ende lässt sie sich nur mit ölhaltigem Entferner lösen. Was auch interessant ist: Die Wimpern sind nicht zu hart, dass sie brechen. Die Beweglichkeit bleibt.

 

So, das war die erste von 4 Mascaras. Ihr könnt mir natürlich jetzt schon schreiben, was ihr von dieser Wimperntusche haltet.

Habt ihr selber die Multi Action Waterproof?

Was haltet ihr von den anderen Multi Action Varianten?

Bis Morgen!

Kommentare:

  1. Ich habe die rosane und am Anfang fand ich sie total schreckich. Mittlerweile benutze ich sie täglich und mag sie eig. auch ganz gerne.
    Aber ich fidne, sie braucht eine Weile um die richtige Konsitenz zu haben und mir wirklich zu gefallen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau dieses Problem habe ich öfter mit Mascaras. Bei dieser war es aber gar nicht so =)

      Löschen
  2. Die habe ich noch nicht ausprobiert. Hört sich gut an, werde die mal austesten ♥

    AntwortenLöschen
  3. Da ich schon seit längerem auf der Suche nach einer wasserfesten, guten und günstigen Mascara bin, werde ich mir diese wohl mal vormerken.

    LG Michaela

    AntwortenLöschen