Impressum

Der essence nail manicure brush – ein Versuch

 

Hallöle ihr Lieben,

bei Pinkmelon durfte ich mir vor ein paar Wochen wieder ein neues Testprodukt aussuchen. Zur Auswahl stand unter anderem der Manikür Pinsel von essence. Die Idee finde ich ganz interessant, daher fiel dann auch die Wahl auf ihn.

PicMonkey Collage2

Ihr erhaltet ihn für 1,59 € bei DM und Konsorten.

Die Verpackung finde ich schon mal ganz gelungen. Damit kann er auch mal mit auf Reisen gehen. Da die Pinselhaare eine Halbmond-Form bilden, soll er sich dadurch perfekt für ein french manicure eignen. Man setzt ihn einfach am Nagel an und fertig. Kein verschmieren der Linien mehr. Ob das so stimmt seht ihr gleich.

Essence hat natürlich noch eine kleine Anleitung bei gelegt.

APDC1182

Das ließt sich alles sehr einfach. Nun kommt die Praxis. Ich habe mich für 2 Lila-Töne entschieden, denn falls es zu Patzern kommt fallen diese nicht mehr so stark auf.

Nun stoße ich aber schon auf das erste Problem.

APDC1184

Der Pinsel ist zu klein für meine Nägel. Meinen kleinsten Nagel umschließt er komplett. Aber alles was danach kommt kann er nicht abdecken. Dadurch muss man selber doch öfter Hand anlegen und korrigieren. Das macht die Sache schon etwas schwieriger.

Der Pinsel selbst hat trotzdem eine gleichmäßige Form. Kein Haar steht über. Er ist auch kurz gebunden, so dass er genügend Wiederstand aufweist. Also habe ich trotz allem etwas Nagellack auf den Pinsel gegeben und losgelegt.

Aber Achtung. Wie ihr euch bestimmt denken könnt braucht man hier eine ruhige Hand und man sollte geduldig sein. Beides sind nicht gerade meine Tugenden. Dadurch habe ich doch ein paar kleine Patzer erhalten. Wie gesagt bei dem Lila Ton fällt dies nicht so stark auf.

Hier mein Endergebnis.

PicMonkey Collage1

                                                                        *klicken zum vergößern*

Das Ergebnis finde ich ganz in Ordnung. Ich glaube trotzdem, dass der Pinsel bei mir nicht mehr so oft zum Einsatz kommen wird. Ich habe einfach nicht so eine ruhige Hand dafür.

Vielleicht ist ja eher der french manicure pen aus der BoB was für mich. Ich werde darüber berichten.

Fazit:
Für 1,59 € hat der Pinsel eine erstaunlich gute Qualität. Leider ist er von der Größe nicht ganz gelungen. Wer aber gerne pinselt kann sich daran versuchen.

 

Was haltet ihr von solchen Nail-Look Pinseln?

Mögt ihr überhaupt solche Kreationen oder tragt ihr Nagellack schlicht?

 

 

Kommentare:

  1. Danke für's vorstellen, so ein Produkt suche ich auch noch, hört sich au jeden Fall interessant an. Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann viel Erfolg damit ;-) Berichte wie es lief! LG

      Löschen
  2. Ich mag den Pinsel mal gar nicht.. viel zu klein und bei mir franst er total aus.. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ihn bisher nur mal kurz gewaschen...da hat er zum Glück keine Haare verloren....mal sehen ob ich ihn nohcmal benutzen werde...

      Löschen
  3. schade auf den ergebnisbildern erkennt man fast gar nix von dem farbunterschied :(

    ich hatte auch überlegt den zu kaufen aber finde den auch zu klein, da kleb ich lieber ab

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke abkleben ist besser. Ja die Bilder sind nicht so gut geworden. Sorry! Aber vll mach ich irgendwann nochmal nen Versuch. LG

      Löschen