Impressum

Lidschatten von Manhattan - Können die was?!

Hallöle!

Ich habe euch bereits in diesem *TAG* meinen ältesten Lidschatten vorgestellt. Er war von der Marke Manhattan. Damals hatte ich so gar keine Ahnung von Kosmetik, da bin ich nur nach der Farbe gegangen und was mir gefällt durfte mit. Komsicher Weise blieb es damit bei meinem einzigen Lidschatten von Manhattan.

Warum war das so?
Sind die Lidschatten langweilig? Oder ist die Qualität schlecht?


Ich muss sagen, darüber habe ich mir nie wirklich Gedanken gemacht. Nun bekam ich vor kurzem die Gelegenheit für Pinkmelon einen Manhattan-Eyeshadow zu testen. Das ist doch die Gelegenheit mal zu schauen was Manhattan so kann.

Darum gehts:

Marke: Manhattan
Produkt: Multi Effect Eyeshadow
Nuance: Vanilla Sky
Inhalt: 2 Gramm
Preis: ~ 7,00 €


Aussehen: 
Die Multi Effect Eyeshadows sind die regluären Mono-Lidschatten von Manhattan. Die Verpackung ist immer gleich. Durchsichtiger Deckel, schwarzer Boden. Eckige Verpackung. Öffnen lässt sich der Deckel ganz einfach.
Nun geht es um das wichtigste, die Farbe. Vanilla Sky ist ein sehr heller cremefarbener Ton. Ich habe ihn mir mit dem Hintergedanken ausgesucht, dass ich ihn als Highlighter und zum verblenden nutzen kann.




Auftrag: 
Wie immer nutze ich zum Auftrag einen Lidschattenpinsel. Direkt ist mir aufgefallen, dass der Lidschatten stark bröselt. So geht einiges an Produkt verloren. Leider haftet dann auch nicht alles am Pinsel..es staubt ziemlich. Eine gute Alternative ist es, den Pinsel anzufeuchten. So kommt die Farbe mehr zur Geltung und es staubt nicht mehr so stark. 

Ich habe versucht euch die Farbe zu swatchen. Leider hat sie genau meine Hautfarbe. So sieht man nicht viel. Daher noch zusätzlich ein Swatch auf einer dunkleren Unterlage.






Wozu ich ihn nutze:
Als Highlighter würde ich euch den Lidschatten nicht empfehlen. Da er matt ist hebt er die Stellen nicht sehr hervor. Dafür eignet er sich umso besser zum verblenden. Er gleicht Kanten und dunklere Lidschatten wunderbar aus. 

Haltbarkeit:
Da ich ihn nicht auf dem beweglichen Lid nutze kann ich nicht sagen ob er sich in die Lidfalte verzieht. Die Haltbarkeit würde ich als okay einstufen - wenn man eine Base nutzt. Ansonsten verschwindet die Farbe relativ schnell schon nach einem halben Tag.

Fazit:
Ich weiß nicht so recht was ich von dem Lidschatten halten soll. Es ist ja oft so, dass gerade die hellen Lidschatten schwächeln. Habe ich einfach Pech gehabt? Insgesamt würde ich euch diesen Lidschatten aber abraten. In der Drogerie gibt es vergleichbar bessere Varianten. Keine Kaufempfehlung!


Nun möchte ich aber wissen. Wie findet ihr die Manhattan Lidschatten?
Habt ihr eher gute oder schlechte Erfahrungen gemacht?




Kommentare:

  1. Ich hatte bisher erst ein Lidschatten-Duo von Manhattan (grau-dunkelgrau), find den auch nicht gerade sehr gut, aber ist okay. Da sind die von Catrice, essence oder sogar s-he besser. :)

    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. ich hab zwei ähnliche Lidschatten und mag den matten eigentlich auch sehr als highlighter. aber sind eben zwei andere Farben von Manhatten.

    LG Fio

    AntwortenLöschen